Wandergruppe März 2024 | zur StartseiteSkisafari2019 | zur StartseiteSella Stock | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite2023 - Unsere tolle Woche in Zell am See 14.-21.01.2023 | zur StartseiteSkigruppe 2024 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSki-Wandersafari2023 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGröden | zur StartseiteWanderung Kakushöhle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHallensport | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

2023 - Unsere Woche in Zell am See 14.-21.01.2023 war klasse!

Zell am See

 

Bildergalerie

 

Unsere Woche in Zell am See in Österreich war ein voller Erfolg und ich möchte euch allen den Verlauf nicht vorenthalten, denn trotz der anfangs bedenklichen Schnee-verhältnisse kamen alle auf ihre Kosten.

 

Unser Hotel Cella Central, mitten im Zentrum von Zell am See, war gediegen und stilvoll der erste Eindruck im Entrée, wo uns bei der Ankunft erst einmal ein Sekt angeboten wurde.

 

Gerade für die Wanderer hatte die zentrale Lage seinen Reiz, denn es gab schöne Möglichkeiten zum schoppen und flanieren, aber auch die 11 km-lange Tour um den See, den Höhenweg und die Umgebung bot viel Bewegung und Abwechslung, z. B. zu einer Hütte am Berg – hier brauchte man Stöcke. Einige fuhren mit dem Bus nach Saalbach-Hinterglemm, um dort einen wunderschönen Wanderweg zu gehen und mit den Rodeln wieder zurück zu kommen. Ein Spaß, der allen in schöner Erinnerung bleiben wird.

 

Unsere Abfahrtsläufer hatte nicht weit zum Skibus und so kamen diese im Skigebiet mit über 400 Pistenkilometern, trotz herausfordernder Verhältnisse, absolut auf ihre Kosten. Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe und Saalbach-Hinterglemm wurden erkundet. Ehrlich gesagt: wir haben gar nicht alles geschafft, denn es war einfach zuviel. Trotz Wind, Schneefall und eingeschränkter Sicht konnte man die Abfahrten genießen und sein Können unter Beweis stellen. Es hat Mega-Spaß gemacht mit euch!

 

Nach einem sportlichen Tag konnte man sich in Zell am See die Après-Ski-Bar aussuchen. Klugerweise nahm man dann den Schirm in der Nähe des Hotels😉

Aber auch die Sauna lockte oder einfach nur im Zimmer relaxen. Jeder konnte machen, wonach ihm der Sinn stand, ganz locker und unkompliziert.

 

Nach dem ausgiebigen Abendessen gingen manche einfach zu Bett, um ihren Schönheitsschlaf zu bekommen, andere wiederum, die Tränensäcke in Kauf nehmen, gingen in die Bernsteinbar – gleich gegenüber – eine superschöne Location, hier wurden Songs aus den 70ern bis 90ern gespielt und wir hatten alle, so oder so, einen super Abschluss des Tages.

 

Ein kleines Abendhighlight war unser Bingo-Abend. Lottofee Siggi rollte die Kugeln im Käfig bis zum Muskelkater und brachte somit vollen Einsatz! Britta als Conferencier brillierte mit klaren Anweisungen und Fragen. Die Teilnehmer kreuzten voll konzentriert die Zahlen an und fieberten den Schnapszahlen und den vollen Reihen entgegen, um Britta`s Fragen schnell zu antworten, denn die erste Antwort bedeutete: es gibt einen Preis! Diese wurde von Elisabeth mit viel Spaß verteilt. Die volle Karte wurde dann mit dem Erhalt der Einsatzkasse belohnt – hier konnte sich Brigitte freuen und machte sich mit der Spende der Hälfte des Topfs beliebt. Ein toller Abend in der Gemeinschaft!!!

 

Die Woche ging so wahnsinnig schnell vorbei und plötzlich saßen wir schon wieder im Bus… Armin, unser iranisch-kölsche Jung, der eine relaxte Woche im Ort verbracht hatte, brachte uns sicher nach Hause. Die Rückfahrt war entspannt und die zufriedenen Gesichter zeigten, dass die Tour ein voller Erfolg war.

 

Liebe Gefährtinnen und Gefährten, ihr wart wieder mal der Ober-Hammer – eine harmonische Gruppe, wie man sich nur wünschen kann. Es treibt an!

 

Es macht mich extrem stolz, dass unser Verein so tolle Leute hat und ich freue mich bereits jetzt auf unsere nächste Reise, unsere Ski- und Wandersafari im März.

 

Dass diese Reisen so viele nette und gleichgesinnte Leute zusammenbringt – das ist es, was mich, als Organisatorin aber auch als Vorsitzende, persönlich freut und sehr stolz macht!

 

 

Jedes Mal ein Wunsch, der in Erfüllung geht und mir Halt gibt – DANKE dafür!! Ihr seid einfach TOLL!!