Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSki-Wandersafari2023 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSkigruppe 2024 | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite2023 - Unsere tolle Woche in Zell am See 14.-21.01.2023 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGröden | zur StartseiteHallensport | zur StartseiteSella Stock | zur StartseiteSkisafari2019 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWanderung Kakushöhle | zur StartseiteWandergruppe März 2024 | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

02.12.2023 - Eine gelungene Weihnachtsmarkttour zum "Markt der Sterne" in Kempen

Bildergalerie

 

Endlich war es nach 4 Jahren wieder soweit!!!  

 

Unser ganz besonderes Highlight im Dezember fand wieder statt. Nach Corona das erste mal wieder geplant und es war einfach super!! 49 Weihnachtsmarktliebhaber nahmen die Gelegenheit dieses Vereinsausfluges wahr. 

 

Der Weihnachtsmarkt in Kempen trägt den klangvollen Namen "Markt der Sterne" und bei kaltem, klaren Wetter kam schon im Bus weihnachtliche Stimmung auf, als zur Stärkung ein leckeres Hefegebäck in Form eines Sterns gereicht wurde.

 

So verging die Fahrt wie im Flug und gleich zu Beginn trafen wir auf die zwei Stadtführer, die uns in 1,5 Stunden die interessante Historie zu dieser wunderschönen Stadt am Niederrhein, die aus einem Soldaten"kemp" entstand, näherbrachten. Bis heute ist sprachtlich bei Vielen die Nähe zu den Niederlanden hörbar. Viele gut erhaltene Gebäude wurden uns mit den dazugehörigen Informationen gezeigt und es lohnt sich, ein weiteres Mal diese Stadt zu erkunden. Vorsichtshalber hatte Christine für jeden Informationsmaterial zur Stadtführung besorgt, so dass jeder dann später noch mal in Ruhe die Führung Revue passieren lassen kann. Nach der Stadtführung konnte man dann alles sacken lassen und sich vom weihnachtlichen Flair des Weihnachtsmarktes anstecken lassen.

 

Überall in den Straßen fand man Stände mit tollen weihnachtlichen Angeboten und natürlich durfte ein heißer Glühwein nicht fehlen, denn manch einer hatte nun doch kalte Füße und Hände. 

 

Leider erlebten wir die lebende Krippe mit Kamel, Esel und Schafen, was wohl ein ganz besonderes Event in diesem historischen Ambiente der Altstadt ist, nicht. Schade, aber eine Wiederholung steht jedem einzelnen Kempen-Fan frei. Am liebsten würden wir nächste Woche wieder...

 

So verging die Zeit bis zur Heimfahrt wie im Flug und Herr Lorenz, der mit uns seine letzte Fahrt mit seinem Bus angetreten hatte, stand schon bereit. Gutgelaunt und froh, diesen superschönen Tag erlebt zu haben traten wir die Heimfahrt an. Zum Abschluss des Tages konnte jeder ein kleines glitzerndes Andenken mit nach Hause nehmen. 

 

Christine und ich haben uns rieseig gefreut, euch diese mittlerweile liebgewordene Tradition wieder anbieten zu können und mit euch gemeinsam diesen tollen Tag zu erleben! Wir wünschen euch allen eine wunderschöne und entspannte Adventszeit! 

 

 

 

 

 

20191130_weihnachtsmarkt_kp_1